Privatsphäre und Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und danken für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig.
Im folgenden klären wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogender Daten in unserem Unternehmen und unserer Onlinepräsenzen gemäß DSGVO,  Art. 13, auf.

Verantwortlicher
Printasie – Büro & Technik Wagner
Andreas Wagner
Friedhofstr. 8
35460 Staufenberg
Telefon: 06406-90040
Mail: info@printasie.de


Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.  Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.


Verarbeitete Daten
Bestandsdaten wie Name, Adresse, Kontaktdaten wie eMail und Telefonnummer, Nutzungsdaten wie Zugriffszeiten und besuchte Seiten, Metadaten wie IP-Adresse, verwendeter Browser etc.


Verarbeitungszwecke
Angebot des Internetshops, Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Bestellungen.

Datenübermittlung an Dritte und Auftragsverarbeiter
Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 DSGVO auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis z.B. für die Übermittlung an Zahlungsdienstleister wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, oder Sie eingewilligt haben, oder dies durch eine rechtliche Verpflichtung vorgesehen ist, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen wie zB beim Einsatz von Webhostern.


Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies geschieht auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 DSGVO. Dies sind im Einzelnen:
Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden maximal 7 Tage gespeichert und dann gelöscht. Falls Daten für Beweiszwecke erforderlich sind, werden diese bis zur Klärung des entsprechenden Vorfalles aufbewahrt.


Vertragsbezogene Datenverarbeitung, Bestandsdaten
Wir verarbeiten Vertrags- und Zahlungsdaten, wie Vertragsgegenstand, Bankverbindung, Zahlungshistorie unserer Kunden zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer vertraglichen Verpflichtungen unerlässlich, wie zB die Weitergabe der Adresse an Paketdienstleister zur Zustellung bestellter Waren, oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe und/oder Aufbewahrung. Die Löschung erfolgt im Fall der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nach deren Ablauf. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.



Auskunft, Löschung, Sperrung, Widerruf, Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Sie haben das Recht, nach Art. 7 Abs.3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft erteilte Einwilligungen zur widerrufen. Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Von uns verarbeitete Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind, und dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Daten, die aus handels- und steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werde gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Basis zu o.g. sind Art 15,16,17,18,20,21 und 77 DSGVO.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.